Dienstag, 29. Januar 2013

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Hypnose

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Hypnose: Sie ist eine der ältesten und natürlichsten Heilmethoden, die der Mensch kennt.  In den Schriften der ersten Hochkulturen (Sumerer, Babylon...

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Kommunikationstraining

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Kommunikationstraining: Kommunizieren wir klar und erfolgreich? Das lässt sich leicht überprüfen: Erleben wir harmonische Kontakte in Respekt und Toleranz? Folg...

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Hypnose - Artikel

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Hypnose - Artikel: Ein Wort, das Reaktionen von Ablehnung und Angst bis Interesse und Begeisterung hervorruft. Leider wird auch heute wiederholt in Showhypnose...

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: WIE FÜLLEN SIE IHRE BATTERIEN WIEDER AUF?

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: WIE FÜLLEN SIE IHRE BATTERIEN WIEDER AUF?: Tagesveranstaltung für SRESSBEWÄLTIGUNG und BURNOUT-PRÄVENTION, 17.11.2012, 10.00 - 17.00 Uhr, Viktoriastr. 68 - AC, Welche Symptome kenn...

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Gewichtsreduktion leichter gemacht mit Hypnose

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Gewichtsreduktion leichter gemacht mit Hypnose: Mit Hypnose leichter abnehmen ! Übergewichtigkeit (Adipositas / Fettleibigkeit) ist in Deutschland eine am meisten unterschätzte und tole...

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Raucherentwöhnung leicht gemacht mit Hypnose

Edgar J. Nemes - Praxis für Persönlichkeitsentwicklung - Coaching. Hypnose. Psychologische Beratung: Raucherentwöhnung leicht gemacht mit Hypnose: Rauchen Anfangs war das Rauchen in verschiedenen Kulturen in erster Linie ein ritueller Akt und somit bestimmten Zeremonien vorbehalten. ...

Raucherentwöhnung leicht gemacht mit Hypnose

Rauchen
Anfangs war das Rauchen in verschiedenen Kulturen in erster Linie ein ritueller Akt und somit bestimmten Zeremonien vorbehalten.

Durch Zeit und Werbung verbreitete sich dieser Konsum durch alle Gesellschaftsschichten, hatte den ursprünglichen Sinn verloren und war durch in Jahrhunderten schwankender gesellschaftlicher Akzeptanz unterworfen. Durch fortlaufende Verbreitung medizinischen Erkenntnisse über gesundheitsschädigende Folgen des Rauchens wendete sich die allgemeine Einschätzung des Rauchens hin zum Negativen.
Für deutsche Raucher, die eine Schachtel Zigaretten täglich rauchen, beträgt die finanzielle Investition im Jahr ungefähr 1800 Euro.

Auf dem Markt werden für den Weg ins Nichtrauchen unterschiedliche Hilfsmittel angeboten. Lasertherapie, Nikotinpflaster, Selbsthilfebücher und Akkupunktur können Loslassen erleichtern und manche Raucher schaffen diesen Schritt damit.


Hypnose wird seit Jahrzehnten erfolgreich auch im Bereich der Rauchentwöhnung angewendet. Hypnose spricht das Unbewusste an, aus welchem zu ca. 90% gesteuert wird. Ca. 10% sind über das Bewusstsein zugänglich.

Rauchen ist ein erlerntes Verhalten. Für den Bereich Rauchen wurden im Gehirn bestimmte Vernetzungen gebildet, aus denen Denken, Fühlen und Handeln gesteuert werden. Das Angenehme ist, diese Verbindungen sind beweglich und können verändert werden. Ein wirksames Mittel dafür ist Hypnose.


Wenn Sie Ihre Motivation für die Rauchentwöhnungs-Hypnose finden, ist es möglich, gemeinsam in Trance den Sinn des Rauchens zu verstehen. Nichts wird ohne Sinn gemacht. Auch wenn es im Moment mit dem Bewusstsein nicht zu verstehen ist, Rauchen machte Sinn.
Möglichkeiten könnten z.B sein: die Appetitschwelle zu senken, Müdigkeit aufzulösen und Antrieb finden, entspannen, das Gefühl der Dazugehörigkeit, sich Auszeiten geben, unangenehme Gefühle wegrauchen, Halt finden, nach dem Essen genießen, u.ä.

In Hypnose werden Sie hilfreich förderliche Alternativen finden, die zu Ihnen passen und leicht „greifbar“ sind. Diese werden dann in Ihrem Unbewussten verankert, damit Es in entsprechenden Situationen „ganz von selbst“ anders löst.
Ihre Motivation steigert sich und in jeder einzelnen Zelle Ihres Körpers speichert sich Wohlfühlen. 

Hypnose ist ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele.

Noch während der Hypnose werden Sie erleben, wie Rauchen vollkommen nutzlos und egal für Sie ist.

Nach der Hypnose-Behandlung werden Sie natürlich Situationen erleben, wo Ihnen Gedanken ans Rauchen begegnen. Vorher dachten Sie vielleicht: „Oh, ich will eine Zigarette rauchen!“ Nachher werden Sie denken: „Aha, früher hätte ich in der Situation geraucht.“ und entpannt lächeln.
Das Auftauchen solcher Gedanken wird seltener und Sie haben ein Mehr an Steuerungsmöglichkeiten, die Sie leicht und konsequent nutzen.

Bringen Sie ruhig die Zigaretten mit. Wenn Sie am Ende der Sitzung die Zigarette in die Hand nehmen, werden Sie erleben, dass das Verlangen zu rauchen vollständig erloschen ist. 

"Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt."
James Braid (Arzt 1795-1860)


Ich freue mich auf Sie, wenn Sie es sich leichter machen wollen. 

edgar j. nemes  
Praxis für Persönlichkeitsentwicklung
Coaching.Hypnose.Psychologische Beratung
Viktoriastraße 68
52066 Aachen
edgar.nemes@indiemitte.de

-------------------------------------------------------
weitere Infos unter: www.indiemitte.de
-------------------------------------------------------

Mittwoch, 23. Januar 2013

Gewichtsreduktion leichter gemacht mit Hypnose

Mit Hypnose leichter abnehmen!

Übergewichtigkeit (Adipositas / Fettleibigkeit) ist in Deutschland eine am meisten unterschätzte und tolerierte Gesundheitsstörung. Die Folgen können Überbelastung und somit Schmerzen im Stütz- und Bewegungsapparat, Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall, u.ä. sein.



Übergewicht tritt überwiegend in industrialisierten Ländern auf und wird begünstigt durch eine Mischung von wenig körperlicher Arbeit und Fehlernährung.

Das Verhalten, welches in Übergewichtigkeit oder Adipositas (Fettsucht) führt, ist eine Sucht. Wenn das Wort Sucht wörtlich genommen wird, stellt sich schnell die Frage, was denn gesucht wird.
Ungelöste Problem werden mit einem übermäßigen und / oder häufigen Essverhalten verdeckt. Somit ist das Symptom wiederholt emotionales Essen. Auftauchende Emotionen werden mit dem Verhalten essen überdeckt oder es erscheint aus unzureichender Abgrenzungsfähigkeit wichtig, sich „ein dickeres Fell zuzulegen“. Essen wird benutzt, sich bei Gefühlen der Traurigkeit, Freude, Einsamkeit, Wut, Müdigkeit oder Langeweile u.v.m. zu stimulieren.

Da dem Essen nicht mehr wie früher hinterhergelaufen werden muss, sondern das Essen „nachläuft“, es an jeder Straßenecke begegnet, sinkt die Notwendigkeit für körperliche Aktivität. Ausreichend stimulierende Bewegung wird mit der Zeit vernachlässigt. Da sich weniger beweget wird, strengt diese mehr an. Vielleicht erfolgt ein „in den Schongang runterschalten“ und der Teufelskreis schließt sich. 

Bei übergewichtigen Menschen findet wiederholt ein Gedankenkreisen um das Thema Essen statt.
Buddha sagte einmal (so hatte ich in einem Buch gelesen): „Ihr werdet, was Ihr denkt!“
Wenn ein vermehrtes Denken an Essen stattfindet, entsteht Bedürfnis nach Essen und wahrscheinlich ein "dieses in die Tat umsetzen".
Diäten, gute Vorsätze und Wille sind häufig nicht ausreichend, um gewohnte und lang trainierte Verhaltensmuster zu ändern. Mit diesen Mitteln wird versucht, das Symptom zu verwischen, anstatt die Ursachen zu bearbeiten.
Und wer es schon mal mit Diäten versucht hat, erlebte möglicherweise, dass eine Diät die Nächste incl. Jojo-Effekt provozierte.


Eine hilfreiche Methode für die Bearbeitung und Veränderung des Denkens und Handelns ist Hypnose.
Hypnose spricht das Unbewusste an, aus welchem wir zu ca. 90% gesteuert werden.
Im Unbewussten sind alle Erfahrungen gespeichert, welche im Leben gemacht und ggf. hinderlich in diese „innere Bibliothek“ einsortiert wurden. Aus dieser Schaltzentrale wird das Tun und Unterlassen gesteuert.

Diese Schaltzentrale liegt im Gehirn und wird aus dem Netzwerk von ca. 100 Milliarden Nervenverbindungen gebildet.

Das Angenehme ist, diese Verbindungen sind beweglich und können verändert werden.

Ein wirksames Mittel dafür ist Hypnose.

Mit Hypnose ist es möglich, innere Bilder von Wunschvorstellungen zu verankern, aus denen heraus dann Unterstützung für Neuorientierung stattfindet. 
Ebenso kann damit deutlich die Motivation gesteigert werden und andere Verhaltensmuster "einprogrammiert" werden.

Und wenn in dieser Zentrale eine förderliche Neusortierung stattfindet, kann es möglich sein, Veränderungen „wie von selbst“ zu erleben. 

Wenn das Problem im Innen gelöst wird, entsteht automatisch äußerlich Veränderung. Außen ist der Spiegel von Innen. Essen bekommt somit wieder den Stellenwert des maßvoll „Überleben sichern“.

Der Weg in Schlanksein geht über die Maßfindung und -haltung ausgewogener Nahrungsmittelaufnahme sowie angepasster Energieverwertung in Arbeit und Sport. Ebenso ist es passend, sich ein Erkennen und Akzeptieren auftauchender Emotionen sowie einen natürlichen Umgang mit Gefühlen zu erlauben. Gefühle wollen angenommen und gelebt werden!

So, wie das Übergewicht nicht von einem Tag zum anderen aufgebaut wurde, ist es illusorisch davon auszugehen, dass Pfunde mal so purzeln und Abnehmen wie durch Zauber entsteht.
Alles braucht seine Zeit, damit ein gesundes IndieMitte finden geschehen kann. Und es bedarf einer gewissen Auseinandersetzung und Neusortierung in sich selbst.

Auch ein Weg von mehreren tausend Kilometern beginnt, hier vor den Füßen, mit dem ersten Schritt in die richtige Richtung. Und während ich uns Mut wünsche, Wege zu gehen, die das Innere zeigt, damit sich Trauen und Vertrauen entwickeln kann, ist es möglich, dass die Gewissheit wächst, 
es lohnt sich. 
 

Hypnose kann in allen Lebenslagen und bei vielen Problemen helfen, erfolgreiche Lösungen für Sie zu finden.

edgar j. nemes
Praxis für Persönlichkeitsentwicklung
Coaching.Hypnose.Psychologische Beratung
Viktoriastraße 68
52066 Aachen
www.indiemitte.de
edgar.nemes@indiemitte.de 


Sonntag, 4. November 2012

WIE FÜLLEN SIE IHRE BATTERIEN WIEDER AUF?

Tagesveranstaltung für SRESSBEWÄLTIGUNG und BURNOUT-PRÄVENTION, 17.11.2012, 10.00 - 17.00 Uhr, Viktoriastr. 68 - AC,


Welche Symptome kennzeichnen diese Erkrankung und was sind Ursachen?
Weshalb helfen gutgemeinte Ratschläge nicht?
Was können Sie tun, damit Sie wieder in den grünen Bereich finden und dort bleiben?



Während dieser Veranstaltung erfahren sie, wie Sie wieder mehr in Ihrem Leben steuern können, damit Sie sich energiereicher und wohler fühlen.

Teilnehmerzahl begrenzt und Anmeldung erforderlich.
Sichern Sie sich doch jetzt gleich Ihren Platz für diesen Termin
edgar j. nemes
0241/43571326 oder 0177/6859550
Coaching. Hypnose. Beratung
Viktoriastr. 68
52066 Aachen
edgar.nemes@indiemitte.de
www.indiemitte.de

DAMIT AUS IHREN WÜNSCHEN WIRKLICHKEIT WIRD!

Vortrag 03.12.2012, 19.00 - 20.30 Uhr, Viktoriastraße 68 - AC, Investition 10,00€


Möchten auch Sie mehr Erfolg, Freude und Wohlfühlen?
 
Woran liegt es, dass manche Menschen problematische Wiederholungen erleben und andere Erfolg haben? Was machen diese Menschen anders und was genau braucht diese kleine, empfindliche Pflanze des Wunsches, um in die Kontur eines sicher verwurzelten tragfähigen Baumes der Wirklichkeit zu wachsen?

Ich las, Buddha sagte einmal: "Du wirst was du denkst." Diese Art von Denken so verändern, "damit Sie bekommen, was Sie wollen" ist eine lohnenswerte Aufgabe. Und wie kann dieses Neue von selbst entstehen, damit Sie sich mit dem Bemerken angenehmer Veränderungen überraschen?


Während dieses Vortrages erfahren Sie, wie Sie sich einfach schneller Ihre Wünsche erfüllen können.

Anmeldung erforderlich!
Sichern Sie sich doch jetzt gleich Ihren Platz für diesen Termin
edgar j. nemes
0241/43571326 oder 0177/6859550
Coaching. Hypnose. Beratung
Viktoriastr. 68
52066 Aachen
edgar.nemes@indiemitte.de
www.indiemitte.de